Vereinbarung über Lieferung und Zahlung

Lieferung

Alle Lieferungen werden aufgrund unserer im folgenden genannten Bedingungen durchgeführt. Anders lautende Einkaufsbedingungen unserer Kunden können nur dann anerkannt werden, wenn wir diese schriftlich bestätigt haben.

Zu den in der jeweils gültigen Preisliste genannten freibleibenden Preisen wird die gesetzliche Mehrwertsteuer hinzugerechnet.

Unsere verschiedenen Tofusorten werden frisch zubereitet und können nicht zurückgenommen werden.

Bei Lieferungen von einem Netto-Warenwert bis 40,- Euro berechnen wir Versandkosten. Bei Lieferungen von einem Netto-Warenwert über 40,- Euro liefern wir frei Haus.

Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Bestellers. Wir bitten unsere Kunden, jede Sendung sofort bei Eingang zu prüfen. Sollte die Lieferung Mängel enthalten, so bitten wir, bei Beeinträchtigung durch den Transport die Ansprüche sofort bei dem Spediteur geltend zu machen und vom Überbringer der Sendung bestätigen zu lassen. Nicht sofort erkennbare Transportschäden sind dem Beförderer innerhalb 24 Stunden schriftlich anzuzeigen.

Die Haltbarkeit unserer Produkte ist auf dem Etikett angegeben. Produkte, die während der angegebenen Haltbarkeitsdauer trotz sachgemäßer Lagerung verderben, ersetzen wir in natura.

Zahlung

Bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung bleibt die Ware unser Eigentum und darf nicht verpfändet oder zur Sicherung an Dritte übereignet werden.

Der Käufer ist berechtigt die Ware in seinem ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu veräußern. Im Falle der Veräußerung vor voller Bezahlung der Ware, erwerben wir ohne weiteres in Höhe unseres Anspruches den Kaufpreisanspruch gegen den Abnehmer unseres Kunden.

Diese Ansprüche gelten mit Auftragserteilung als abgetreten. Wir nehmen diese Abtretung im Voraus an. Unsere Abnehmer sichern uns schriftliche Bestätigung dieser Abtretung zu, sofern wir das wünschen.

Soweit unsere Kunden den Gegenwert kassieren, geschieht dies nur treuhänderisch für unsere Rechnung. Bis zur Höhe unserer Forderung steht uns der Erlös zu und ist an uns abzuführen. Das gleiche gilt entsprechend für den Fall der Weiterverarbeitung und anschließender Veräußerung.
Für den Ausgleich unserer Rechnung ist ein Ziel von 10 Tagen netto ohne Abzug vorgesehen.

Zahlungen erbitten wir auf folgendes Konto:

Kreissparkasse Rhein Hunsrück
IBAN: DE 2556 0517 9000 1647 4702
BIC: MALADE51SIM

Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, marktübliche Zinsen zu berechnen. Wir behalten uns vor, weiteren Schaden auf Nachweis geltend zu machen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bingen am Rhein.

Mit Erscheinen dieser Vereinbarungen über Lieferung und Zahlung wird die Gültigkeit der bisherigen aufgehoben. Die vorliegende Liste ist gültig ab 01. Januar 2011